Zur Person

Assoc. Prof. Priv. Doz. Dr. Christina Leydolt

Derzeitige Tätigkeit

Christina Leydolt

  • Chirurgische Oberärztin, Univ.-Klinik für Augenheilkunde, MUW
  • Stellvertretende Leiterin der Kunstlinsenambulanz, Univ.-Klinik für Augenheilkunde, MUW
  • Ausbildung von Assistenzärzten
  • Betreuung von Studierenden: Lehr- und Prüfungstätigkeit, Betreuung von Diplomarbeiten, Doktoratsstudium/PhD, Mentoring von Klinisch-Praktisches-Jahr (KPJ)-Studenten
  • Wissenschaftliche Tätigkeit auf dem Gebiet der Kataraktchirurgie, Kunstlinsenoptimierung (Nachstarprophylaxe, torische Kunstlinsen), Korrektur der Alterssichtigkeit (Presbyopie)
  • Nationale und internationale Vortragstätigkeit

Beruflicher Werdegang

geboren und aufgewachsen in Wien

04/2015: Verleihung des Titels „assoziierter Professor“

2014-2016: Leiterin der Ambulanz für Innere Augenerkrankungen, Univ.-Klinik für Augenheilkunde, Medizinische Universität Wien (MUW)

seit 2014: Chirurgische Oberärztin, Univ.-Klinik für Augenheilkunde, MUW

09/2013: Verleihung des Titels „Assistenzprofessor“

seit 2012: Stellvertretende Leiterin der Kunstlinsenambulanz, Univ.-Klinik für Augenheilkunde, MUW

06/2011: Habilitation im Fach Augenheilkunde und Optometrie, Ernennung zum „Privatdozent“

2005-2012: Facharztausbildung, Univ.-Klinik für Augenheilkunde, MUW

2001-2004: Postdoc, Univ.-Klinik für Augenheilkunde, MUW

1994-2001: Medizinstudium an der Universität Wien und Universitá degli Studi di Perugia

1994: Matura, Gymnasium Sacré-Cœur Wien

Mitgliedschaften